18.06.2013

Kreativität im Alltag, Aufgabe #4





Endlich: Sommer. Sonne und … Farben. 

Aufgabe #4
Sammle Farben. Egal wo – zu Hause, in der Natur, auf den Straßen,  …

Viel Spaß!

Ich wünsche euch allen wunderbare Sommertage. Legt die Füße hoch und macht es wie Frederick! Bis bald.

(angeregt durch "Wie man sich die Welt erlebt" von Keri Smith)

_ _ _ _ _ _ _

Task #4
Collect colors. It doesn't matter where you collect them – at home, in nature, in the city … have fun!


Kommentare:

  1. oh ja, der liebe frederick. meine augen sammeln und sammeln - mal sehen, ob sich bildschirmern etwas zusammentut davon.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  2. eine bunte aufgabe .... das ist gut. sehr gut. mal sehen, ob ich die faRben einfangen kann. fRedeRick ist ja pRofi.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  3. das sind sexy farben, vielleicht kommt ja hier auch etwas davon zusammen kommt. schöne grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Frederiks Aufgabe ist schön- das wäre dann meine erste...Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. sollte kein problem sein...;) (höchstens das kamerahalten unter höchsthitzebedingungen;)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hach ja Frederik....diese Farbkombination finde ich sehr schön.So habe ich meinen Flur dekoriert.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Aufgabe. Wünsche dir eine farbenfrohe Zeit.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Farben sammeln ist in diesen Tagen eine wundervolle Beschäftigung... ;-) Danke! Und ich hab intuitiv schon mal angefangen... LG Ghislana

    AntwortenLöschen
  9. eine tolle aufgabe! ich werde mal ausschau halten in hoffentlich in allen farben baden! lg, éva

    AntwortenLöschen
  10. fein, dass euch die aufgabe gefällt und ihr euch so zahlreich beteiligt. ich freue mich!

    AntwortenLöschen