22.02.2013

"Ähnliches wird mit Ähnlichem geheilt"

Bereits im Dezember gab es einen kleinen Vorgeschmack auf das neue Erscheinungsbild, das ich für die Heilpraktikerin Nicole Schäfer entwickelt habe. Jetzt ist es im Einsatz und höchste Zeit, ein wenig mehr zu zeigen.

Nicole Schäfer, die nebenbei gesagt meine Lieblingsschwester ist, arbeitet in der klassischen Homöopathie und folgt einer sehr klaren Linie. Mischpräparate oder Ähnliches kommen für sie nicht in Frage. Sie behandelt strikt nach den Grundsätzen von Samuel Hahnemann, Begründer der Homöopathie.




Daher war es für mich wichtig ein Designkonzept zu entwickeln, das genauso klar und schnörkellos daherkommt.  Die Gestaltung bedient sich sich der ca. 2.000 Substanzen, die den homöopathischen Arzneimitteln zu Grunde liegen. Ein schier unerschöpflicher Vorrat an Gestaltungselementen …




Alle Fotos: © Isabell Neher


Kommentare:

  1. Sehr schön, klar und fein. Gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön. klar. aufgeräumt. stimmig. geschmackvoll.
    liebe grüße °°°u., die eine große freundin der homöopathie ist.

    AntwortenLöschen
  3. gefällt mir sehr dein werk! als designer wünscht man sich genau solche aufgaben. wobei mir scheint, wenn ich zurückblicke, dass es recht selten ist, dass auftraggeber tiefe udn inhalt wünschen auf und in ihren drucksachen.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die Lieblingsschwester!! Ich bin sowieso begeistert! Von meiner Schwester UND ihrer wundervollen Arbeit ;))

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin beeindruckt.
    Ganz wunderbar schlicht und aussagekräftig. Ein Traum!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön!!
    Schau mal hier: http://philuko.blogspot.de/2013/02/eine-wood-scultpure-furs-klavier.html
    ;)
    Hoffe, es geht euch allen gut!
    Toll, dass es Fundschau gibt.
    Liebe Grüße!
    Julia

    AntwortenLöschen