08.04.2013

Schr(ei)binstrument

Ich melde mich zurück und hoffe, ihr hattet alle ein wunderbares Osterfest! Traditionell steht bei diesem Fest ja das Ei im Mittelpunkt. Was habt ihr alles damit angestellt? Habt ihr gemalt, gefärbt, versteckt, gesucht, geworfen, getitscht …?

Petra Beiße, Kalligrafin, Designerin und Dozentin, hat 2010 das Ei zum österlichen Schreibinstrument umfunktioniert. Eine tolle Idee mit einem faszinierenden Ergebnis.

Frohes Ei-Alphabet: © Petra Beiße

Und ein wunderbarer Einstieg. Ich wünsche euch allen einen guten Wochenstart und kann euch die Arbeiten von Petra Beiße nur sehr ans Herz legen: hier.


_ _ _ _ _ _ _


I'm back. I hope all of you had great easter holidays! The tradition of using eggs in Easter celebrations has a long history. There are a number of egg games which one can play over the holidays. 
Petra Beiße, calligrapher, designer and teacher, used the egg for writing a whole alphabet. It's such a great idea. See more of her work at www.handlettering.de. Have a great week!

Kommentare:

  1. eiei, wie fein.
    willkommen zurück, liebe isabell.

    AntwortenLöschen
  2. hoffentlich waren die eier nicht roh ;-)! tolle idee mit faszinierendem ergebnis!
    petra beiße ist eine wunderbare schriftkünstlerin - ich muss doch noch kalligraphie lernen, mir gefallen diese schreibarbeiten immer zu gut.
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Link. Sehr schöne Arbeiten habe ich bei handlettering.de entdeckt.

    AntwortenLöschen