25.03.2013

Ein Blick in die Skizzenbücher von … Hannah Rabenstein

Die Skizzenbücher von Hannah Rabenstein, derzeit noch Design-Studentin an der Hochschule Nürnberg, sind von vorne bis hinten mit Buchstaben gefüllt. Die Mail, die Hannah mir schrieb, um ein paar Fragen zu ihren Skizzenbüchern zu beantworten, war eine einzige Liebeserklärung an die Typografie. 

"Alles was mit Schrift, Buchstaben, Schreiben usw. zu tun hat, wurde für mich im Laufe der letzten 4 Jahre nicht nur zum Schwerpunkt, sondern schlichtweg zur Leidenschaft. Bei vielen bin ich nur noch die "Typo-Hannah", und wer mich oder meine Wohnung kennt, weiß auch warum."

Was vermutlich schon in der Grundschule mit einer glatten 1 in Schönschreiben begann, nahm nach einem Mappen-Vorbereitungssemester bei Faber Castell seinen Lauf … Hannah fing an, die Welt der Buchstaben für sich zu entdecken.





Im Studium konzentrierte sie sich ganz auf die Typografie, absolvierte ihr Praxissemster bei "site-works" und ein weiteres Praktikum bei der Kalligrafin
"Andrea Wunderlich"Für eine Semesterarbeit stellte Hannah sogar ein komplettes Buchprojekt auf die Beine: "Hand-Gut". Das 152-seitige Buch widmet sich der
Faszination von Handgeschriebenem und ist gefüllt mit Hannahs Arbeiten und Scribbles.




Am liebsten würde Hannah den ganzen Tag mit einem schönen Stift und einem Stück
Papier vor sich hin"typografieren", wie sie es nennt.

"Das Schreiben ist für mich zur absoluten Meditation geworden. Ich zelebriere das regelrecht. Auch wenn ich mich dabei manchmal total verspanne – wenn ich am Ende mit meiner Arbeit zufrieden bin, freut es mein Herz. Eine echte Herzensangelegenheit einfach".





Glücklicherweise findet sie oft genug die Gelegenheit, ihrer Leidenschaft nachzukommen: in Vorlesungen, beim Telefonieren, nachts bei einem Glas Rotwein, in der Kneipe … ständig schnappt sie ein paar Wortfetzen auf, die sie inspirieren und die es wert sind, niedergeschrieben zu werden.


Alle Fotos: © Hannah Rabenstein


Vielen Dank, liebe Hannah, für den Einblick in deine fantastische Welt der Buchstaben!
Wir dürfen wohl ernsthaft gespannt sein, welche Buchstabenkreationen dir im Laufe der Zeit noch so alles entspringen werden …

Weitere Arbeiten von Hannah sind hier und hier zu sehen.


_ _ _ _ _ _ _

A look inside the sketchbook of … Hannah Rabenstein.

Hannah Rabenstein is a very talented design student from Nuremberg. Four years ago (while preparing her design portfolio) she discovered the world of lettering. Since then Hannah is doodling letters all the time. 

Keep up the great work, Hannah! Thank you very much for showing us your work.



Kommentare:

  1. Wunderwunderwunderschön!!!!!! Ich bin verliebt!!!! Danke fürs finden und zeigen! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. das ist wirklich eine wundervolle entdeckung! macht lust selbst mal wieder den stift in die hand zu nehmen ... schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  3. Schön geschrieben. Grüner Samt und Stereo Love. Niedergeschrieben wirken selbst vertraute Wörter manchmal seltsam. Gedankensprung: Kennt Ihr ein deutsches Wort mit acht Konsonanten hintereinander?

    Liebe Grüße,
    Mond

    (... Angstschweiß...)

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, ich liebe Schönschrift....nur nicht meine Eigene !
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. buchstabenliebe. woRtwechselweRtschätzung. unveRkennbaR.
    einfach schön.
    meRci. käthe.

    AntwortenLöschen
  6. eine schriftbilderflut! mit ganz großartigen schaumkronen darauf tanzend. hand-gut - den titel mag ich; und was vom buch zu sehen ist auch. da würde ich gerne hineinblättern und genauer schauen.
    danke, liebe isabell, für den blick.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  7. welch schöne leidenschaft, unglaubliche schriftenvielfalt, wunderschön anzusehen!

    AntwortenLöschen
  8. Wie toll ist das denn?! Da hat aber jemand seine Leidenschaft gefunden... und dabei Stück für Stück und Buchstabe um Buchstabe so toll umgesetzt!

    AntwortenLöschen
  9. unfassbar schön - die buchstaben, die vielfalt und die geschichte dahinter! vielen dank für diese wunderbaren einblicke in hannahs typowelt * lg julia

    AntwortenLöschen
  10. Ihr Lieben!
    Ich danke euch allen ganz herzlich für eure schönen Worte & das viele Lob! :) Da schlägt das Typo-Herz bis zum Hals... ;)

    AntwortenLöschen
  11. eine buchstabenprinzessin die typo hannah. sie hat ein krönchen verdient! wundervolle arbeiten.
    lg, éva

    AntwortenLöschen
  12. erinnert mich an meine studienzeiten...ein hoch auf frau dr. tost, meine schriftausbilderin;) die skizzenbücher sind wunderschön und vollkommen zeitlos...
    liebste grüße von birgit, die sich freut, wieder in bloghausen zu sein

    AntwortenLöschen
  13. hach, welch schöne entdeckung. danke und ganz viel typografieliebe!

    AntwortenLöschen