30.01.2013

Buro Reng

Buro Reng ist ein Designstudio in den Niederlanden, geführt von Pascal Rumph und Hans Gerritsen. Die beiden haben kürzlich einen wunderbaren Ansatz für ein Corporate Design veröffentlicht. Kunde ist das "Artphy" – ein Zentrum für Kunst und Philosophie in Groningen (Niederlande).


Das "Artphy Centrum voor Kunst en Filosofie" befindet sich inmitten einer Landschaft, die von Kartoffelfeldern geprägt ist. Kartoffel, Karotte, Zwiebel, Knoblauch, Bohne, Kohl – alles wurde gestempelt, um lebendige und einzigartige Kreise als Markenzeichen für das "Artphy" zu schaffen.




Was mir so gefällt ist die Einstellung, die hinter dieser Arbeit steckt: Fehler gehören zum Prozess. Nur so ergeben sich neue und unorthodoxe Lösungen. Und das sieht man dieser Arbeit auch an – das macht sie so lebendig!


Fotos vom Prozess inkl. Fehldrucke:


 Alle Fotos: © Buro Reng


Einfach und doch genial.   





Weitere Informationen: www.buroreng.nl



Kommentare:

  1. Toll - besonders die beiden blauen Abdrücke...da bekomme ich sofort Lust auch mal zu drucken.
    Past ja perfekt zu deiner Januar Aufgabe.
    Herzliche Grüße und einen schönen Tag
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr, ich will auch gleich loslegen! Endlich mal wieder die Hände benutzen (nicht nur zum Tasten drücken). Schöne Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee. Deine Beiträge - immer spannend! Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
  4. Dein letzter Satz bringt es genau auf den Punkt - in der Tat 'Einfach und doch genial.' lg julia

    AntwortenLöschen
  5. Supergenial perfekt auf den Punkt! Das Blaukraut gefällt mir besonders gut!
    Liebe Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Ja, schön und einfach! Ich würde am liebsten die blaue Farbe hervorholen, den Kühlschrank durchkramen und losstempeln...

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  7. sehr erfrischend. und so schön.
    liebe grüße °°°u.

    AntwortenLöschen
  8. mano sprach meinen gedanken bereits aus, ich bin begeistert!

    AntwortenLöschen